100jahre

Wer Wuppertal zum ersten Mal besucht,

und sich Zeit nimmt für diese Stadt, wird überrascht sein. Wuppertal ist eine Großstadt, deren reiches industrielles Erbe überall präsent ist, die sich aber genau dem Klischee einer alten Industriestadt entzieht.

Es sind die unterschiedlichen Facetten, die auffallen und Wuppertal so attraktiv machen. Die Stadt lässt sich nicht reduzieren auf die Schwebebahn oder auf seine Industriegeschichte. Wuppertal ist ein kulturelles Zentrum zwischen Rhein und Ruhr, ein kreativer Ort, der schon immer kluge Köpfe in Wirtschaft und Wissenschaft hervorgebracht hat, aber auch ein Einkaufs- und Dienstleistungszentrum, das über die Region hinaus ausstrahlt.

Lebensqualität lässt sich in Wuppertal an dem Mehr an Möglichkeiten festmachen. Der Bogen reicht vom großen Shopping-Center bis zu den Boutiquen junger Modedesigner, von Pina Bausch bis zu experimentellem Theater in alten Textilfabriken, von der gründerzeitlichen Villa bis zum Einfamilienhaus im Grünen.

In Wuppertal leben heißt wählen können!